_MG_7195a

seit Spielzeit 2018/2019 am Mecklenburgischen Staatstheater stellvertretende Künstlerische Leitung Junges Staatstheater Parchim.
Spielzeiten 2016/2017 und 2017/2018 Leiterin BOXX|Junges Theater Heilbronn.
2006 bis 2016 Leiterin des Jungen Theaters am Theater Nordhausen.

Tätigkeit als Regisseurin, Autorin/Librettistin, Theaterpädagogin, Dramaturgin, u.a. am Theater Nordhausen, schwarzweissfigurentheater, Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen, ensemble art&fakt, Theater Heilbronn, Mecklenburgisches Staatstheater, die Badische Landesbühne Bruchsal.

2011 bekam sie für ihre künstlerische Arbeit am Theater Nordhausen den 5. Nordhäuser Theaterpreis

Auswahljury fürs 4. WILDWECHSEL-Festival für Kinder- und Jugendtheater der Region Ost, Parchim 2019
Kuratorium AUGENBLICK MAL! 2019
2014 vertrat sie die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH als Mitglied der Auswahljury für das 1. Festival für Kinder- und Jugendtheater WILDWECHSEL, das vom 23. bis 26. September 2014 am Theater Nordhausen ausgetragen wurde.

aktiv in der ASSITEJ-AG Musiktheater für Kinder von 2006-2016
2015/2016 Sprecherin für den AK Ost der ASSITEJ
2015 bis 2017 Jurymitglied für „Wege ins Theater“ – dem Projekt der ASSITEJ aus dem Bundesprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“

1998 bis 2006 Studium der Theaterwissenschaft, Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum (Abschluss mit Magisterexamen 2006)
nebenberufliche Fortbildung Figurentheater, Dozenten: Anne Swoboda, Jürgen Maaßen, Tina Kemnitz, Ulrich Treu. Hof Lebherz, Warmsen 2012
und Aufbaustufe Fortbildung Figurentheater, Dozenten: Anne Swoboda, Jürgen Maaßen. Hof Lebherz, Warmsen 2013